Varietè der Möglichkeiten
klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++ klang-mal-hör +++

Varietè der Möglichkeiten

23./24.10.2015   20:00
Nikolaikirche Freiberg

Das Projekt

Der ePi-zentrum e.V. erreicht in diesem Projekt eine direkte Zusammenarbeit von Personen aus etwa 20 Vereinen, Organisationen und Initiativen denen eins gemein ist: Sie bieten Aktivitäten für die Freizeit der Bürger unserer Region an.

Im „Varietè der Möglichkeiten“ erhält man auf überraschend andere Art Informationen zu diesen Aktivitäten. Vielleicht bekommt man Lust sich in diesen Vereinen, Organisationen und Initiativen ein zu bringen.

Impressum Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, dem Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen, der Stadt Freiberg